DGV Mitglieder-Bestandserhebung 2018 mit Albatros

Auch für 2018 hat Albatros wieder eine hilfreiche Doku zur DGV Mitglieder-Bestandserhebung herausgegeben, womit alle Golfanlagen, die mit Albatros arbeiten, die benötigten Daten und Dokumente mit wenigen Klicks erstellen udn dann termingerecht zum 30.09.2018 an den DGV übermitteln können.

 

Die Kurzdku finden Kunden hier:

Für Fragen dazu steht das Albatros-Supportteam jederzeit gerne zur Verfügung.

DSGVO – Nutzung Kinderbilder über Vereinshomepage bzw. Internet

Unser Partner und DSB CompcCor informiert seine Kunden aktuell zum brisanten Thema der Nutzung von „Kinderbilder über Vereinshomepage bzw. Internet“. Ein Thema, bei dem zuletzt viel Verunsicherung herrschte in der ganzen Golfbranche, da die Abbildung von Jugendlichen im Golfclub über die verschiedenen Online-Kanäle bei vielen Golfanlagen alltäglich war und ist.

Eine aktuelle Anfrage beim Landesbeauftragten für Datenschutz durch CompCor erbrachte hier eine eindeutige Klärung. Hier der Original-Wortlaut der Information von CompCor an seine Kunden, die wir allen unseren Kunden unbedingt zur Beachtung nahe legen wollen:

CompCor Newsmeldung vom 09.08.2018: Aktuelle News zu Datenschutz – Bilder von Kindern und Jugendlichen im Internet oder auf Facebook

Wie Sie wissen, hat die DS-GVO in Art. 8 den Schutz von Kindern und Jugendlichen in „Diensten der Informationsgesellschaft“ deutlich verstärkt. Bislang war allerdings noch die Frage offen, ob eine „normale“ Internet-Präsentation (Vereins-Homepage) bereits darunter fällt oder „nur“ Social-Media-Plattformen wie Facebook.

Deshalb hatten CompCor im April 2018 den Landesbeauftragten für Datenschutz Baden-Württemberg (LfDI BW) dazu schriftlich angefragt. Nunmehr liegt die schriftliche Antwort vor, die dazu unter anderem folgendes ausführt:

„Dies bedeutet, dass Veröffentlichungen auf Facebook dem Einwilligungsvorbehalt des Art. 8 DS-GVO unterliegen. Für die Veröffentlichung von Bildaufnahmen von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren auf Vereinshomepages gilt nichts anderes: Auch hier gilt der Einwilligungsvorbehalt des Art. 8 DS-GVO, da sich auch diese Angebote- Trainingszeiten, Vereinsinformationen etc.- auch direkt an minderjährige Vereinsmitglieder richten.“

Bewertung

Dies bedeutet, dass für JEDES Bild einer Person unter 16 Jahren, das über Internet oder Facebook veröffentlicht wird, die VORHERIGE Einwilligung des Erziehungsberechtigten vorliegen MUSS. Ist dies nicht der Fall, liegt ein bußgeldbedrohter Tatbestand vor.

Schlussfolgerung

Wir haben diese Auffassung in unseren Vorlagen geändert (Nr. 11 bzw. Nr. 12 der jeweiligen Vorlage, Dateien vom 07. August 2018). Die geänderten Vorlagen stehen in Ihrer Haufe Suite im Bereich „CompCor_aktualisierte_Vorlagen“ für Sie bereit.
Wenn Sie eine Datenschutz-Richtline bereits veröffentlicht haben, passen Sie bitte diesen Bereich an und stellen Sie die geänderte Richtlinie wie bisher in einer neuen Dateiversion Ihren Mitgliedern bereit. Eine nochmalige Information an Ihre Mitglieder ist NICHT erforderlich.
Wenn Sie die Richtlinie noch nicht final veröffentlich haben, passen Sie bitte den Bereich an.
Bitte überprüfen Sie Ihre Internet-Seiten sowie Ihren Facebook-Bereich. Wenn dort Bilder von Personen unter 16 Jahren noch eingestellt sind (auch ältere Vorgänge), für die Ihnen keine Einwilligung der Erziehungsberechtigten vorliegt, entfernen Sie bitte dieses Bild von den Seiten und auch aus dem Archivbereich der jeweiligen Seiten.
Falls Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich in diesem Falle zur Terminabstimmung an unser Back office.

Albatros Backup Service jetzt neu auch mit DB-Archivierung

Dem Thema Datensicherheit und Datensicherung kommt mit der Neurdnung der DSGVO 2018 eine noch größere Bedeutung zu. Während die DSGVO auf der einen Seite zum „Grundsatz der Datensparsamkeit“ verpflichtet, müssen auf der anderen Seite gesetzlichen Aufbewahrungspflichten von Geschäftsvorfällen (z.B. 10 Jahre nach HGB) eingehalten werden.

Daher empfiehlt es sich, neben einer permanenten Notfallsicherung der Albatros-Datenbank für den „Fall der Fälle“, auch über eine Archivierung zumindest einer jährlichen Datenbank-Sicherung nachzudenken. Mit der Datenarchivierung, die sich dann auch durch Verschlüsselung und begrenzte Zugänglichkeit der dort abgelegten Daten auszeichnet, machen Sie den Weg frei für eine DSGVO-konforme Anonymisierung von personenbezogenen Daten in Ihrem Live-System.

Der Albatros Backup Service (ABS) kümmert sich seit Jahren bei zahlreichen unserer Kunden zuverlässig um die Sicherung Ihrer Datenbank im Notfall – bei täglicher Verfügbarkeit. Mit ABS wird Ihre Datenbank regelmäßig auf externen datengeschützten Servern gesichert. Und dabei besonders wichtig – das Wiederherstellen einer defekten Datenbank ist dann jederzeit schnell möglichanhand eines sehr aktuellen Datenstandes (in der Regel vom Vortag).

Mit dem neuen, erweiterten Produkt ABSplus bieten wir neben dem bekannten Leistungsumfang von ABS (tägliche Notfallsicherung der Albatros-Datenbank auf einem Albatros-Server) zusätzlich eine 10-Jahres-Archivierung je einer Kopie der Albatros-Datenbak (zum Stichtag 31.12.). Damit sind Sie automatisch auch für alle HGB-Belange gut aufgestellt.

Weitergehende Informationen sowie das Angebotsformular finden Sie hier.

Was lange währt…Albatros erhält DGV-Freigabe der Version 2018

Anfang Mai 2018 und damit leider bereits in der laufenden Golfsaison kann nun endlich die Auslieferung der Albatros-Jahresversion 2018 beginnen. Albatros hat zwar erneut als erster CVS-Hersteller in Deutschland die Freigabe der Jahresversion durch den Deutschen Golf Verband erhalten, der Verband hatte sich dieses Jahr allerdings zum Ärger für uns und vor allem für unsere Kunden extrem viel Zeit gelassen bei der Prüfung der Version, die vermeintlich nur marginale Anpassungen an der Intranet-Schnittstelle zu berücksichtigen hat. Aber nun kann der Roll-out starten und das Update steht bereit.

Die Jahresversion 2018 enthält dieses Jahr auch weitreichende Anpassungen bezüglich der Neuordnung der DSGVO 2018, die für unsere Kunden zu beachten sind. Albatros liefert hierzu eine umfängliche Beschreibung des Jahresupdates, die die Golfanlagen dann auch in ihre lokale Verfahrensdokumentation zum Thema DSGVO und Datenverarbeitung übernehmen können. Auch hier ist Albatros Vorreiter im Golfmarkt. Während andere Anbieter entweder zwar frühzeitig über das Thema referieren oder dieses gleich als vermeintlich unwichtig hintanstellen, liefert Albatros als erster und einziger CVS-Anbieter in DACH rechtzeitig eine Software-Version 2018, die die Gesetzesvorgaben vollumfänglich erfüllt und den Golfanlagen ein datenschutzfreundliches Arbeiten problemlos ermöglicht.

Einmal mehr gilt: Albatros…immer einen Schlag voraus!

Albatros Manager Tagungen 2018 ein großer Erfolg!

Die Albatros Manager Tagungen 2018 sind mit großem Zuspruch und Erfolg zu Ende gegangen. Insgesamt knapp 150 Teilnehmer an den drei Veranstaltungsterminen in München, Hamburg und Karlsruhe hatten sich über die präsentierten Neuerungen rund um Albatros, das Thema Datenschutz und die neue Version „Albatros 9“ informiert.

Im ersten Vortragsteil gab es nach einem kurzen Rückblick auf eine erfolgreiche Saison 2017 dann einen spannenden Ausblick auf Neuerungen, die die Golfbranche mit Albatros insgesamt erwartet. Auch neue Angebote und Erweiterungen in der Software wurden vorgestellt und fanden reges Interesse.

Insbesondere das derzeitige „Top-Thema Datenschutz“ wurde dann im zweiten Vortragsteil von den Teilnehmern intensiv diskutiert. Der anwesende Referent Karl Würz von CompCor konnte zahlreiche Unsicherheiten bei den Anlagen ausräumen und Fragen beantworten. Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer auch von den umfassenden Anpassungen und Erweiterungen, die in die Albatros Software zur Saison 2018 integriert wurden, um ein datenschutzfreundliches Arbeiten damit so einfach wie möglich zu gewährleisten.

Das Highlight der Veranstaltung war dann die Präsentation der neuen Software Albatros 9 durch den Geschäftsführer der Albatros, Volker Schorp. Er gab Einblicke in die strategischen Überlegungen, die diese komplette Neuentwicklung leiten und präsentierte dem begeisterten Publikum anschließend in einer Live-Demo die neue Software, die neue Maßstäbe in der täglichen Arbeit für alle Golfanlagen setzen wird.

Ein Networking-Lunch, um die neuen Einblicke und Erkenntnisse mit den Kollegen aus der Branche zu vertiefen, rundete alle drei Veranstaltungen ab.

Wir sagen schon mal herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme und das positive Feedback. Die AMT 2018 waren ein voller Erfolg auf der ganzen Linie.

Wilkommen im Team – Vincent Kraus

Das Albatros-Support-Team freut sich über schlagkräftigen Zuwachs seit März 2018. Mit Vincent Kraus konnte ein im Golf bereits viele Jahre tätiger Mitarbeiter für Albatros gewonnen werden, der nun all seine Erfahrung unseren Kunden  in der täglichen Beratung zur Verfügung stellt. Neben Kundenservice und Support am Telefon wird Vincent Kraus auch Aufgaben in der Kundenberatung, Schulung und im Vertrieb übernehmen.

Nach seinem Studium der Sportökonomie und einer späteren Weiterbildung „Senior Golfmanagement“ führten Vincent Kraus seine Stationen unter anderem zum Golfclub Ortenau und Berliner GC Gatow, ehe er mehrere Jahre die Geschäftsführung im Golfclub Hetzenhof und später das Clubmanagement im Golfclub Urloffen übernommen hatte. Ein echter Golfmanagementprofi also, der aus dem Stand das Albatros-Team verstärkt und sich nun sehr auf die Zusammenarbeit mit den Albatros-Kunden freut. Wir sagen „herzlich Willkommen im Team Vincent Kraus!“.

Ebenfalls im März hat uns nahezu zeitgleich mit Jürgen Götz ein langjähriger, geschätzter Mitarbeiter verlassen, um nochmal eine neue berufliche Herausforderung in der IT-Branche anzunehmen. Jürgen Götz hatte viele verantwortungsvolle Aufgaben bei Albatros übernommen und war durch seine kompetente und hilfsbereite Art nicht nur bei uns Kollegen, sondern insbesondere auch bei unseren Kunden sehr beliebt. Wir danken Jürgen Götz daher sehr für die Zusammenarbeit, bedauern sein Ausscheiden und wünschen ihm beruflich wie privat nur das aller Beste.

Albatros veröffentlicht Infoblatt Datenschutz 2018

Das Thema „EU-Neuordnung“ der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist in aller Munde und bei allen Golfanlagen mittlerweile ein wichtiges Thema. Albatros hat daher aktuell ein Infoblatt veröffentlicht, das den aktuellen Status der Albatros Software sowie geplante Maßnahmen und Erweiterungen derselben kurz und bündig zusammenfasst.

Das Infoblatt finden Sie hier

Albatros und CompCor beschließen Kooperation rund um Datenschutz

Zum Mai 2018 tritt eine Neuordnung des Bundesdatenschutzgesetzes auf Basis einer neuen EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die weitreichende Folgen für alle Golfanlagen in Deutschland und Europa haben wird.

Die Unternehmen Albatros und CompCor haben jetzt eine schlagkräftige Kooperation rund um das Thema Datenschutz beschlossen. Dabei haben sich die beiden Partner zwei Arbeitsschwerpunkte vorgenommen, die dann allen Golfanlagen mit Albatros in Deutschland zu Gute kommen werden.

Zum einen wird CompCor als externer Datenschutzbeauftragter offizieller Datenschutz-Berater und empfohlener Datenschutz-Experte der Albatros Datenservice GmbH. Neben der organisatorischen Beratung der Firma Albatros haben sich die Partner insbesondere auch die Analyse und Optimierung der Albatros-Software vorgenommen. Ergebnis wird eine Jahresversion 2018 der Albatros Software sein, die dann alle Anforderungen der neuen Gesetzgebung erfüllt und die Mitarbeiter der Golfanlage bei der täglichen Arbeit mit dem Thema unterstützt.

Zweiter Schwerpunkt wird eine Handreichung für Golfanlagen mit Tipps für die gesetzeskonforme Umsetzung der neuen Datenschutzrichtlinien. Ziel ist hier ein gemeinsames Infoangebot für Golfanlagen mit Darstellung der wesentlichen  Aufgaben, einer internen Checkliste sowie einem branchenspezifischen FAQ Fragen-Antwortkatalog rund um Themen auf der Golfanlage im Zusammenhang mit Datenschutz. Durch die neue eingeführte Rechenschaftspflicht für Unternehmen und Vereine mit gleichzeitiger erheblicher Erhöhung der Bußgelder und Strafen bei Verstößen kommt der Verantwortung und Haftung der Verantwortlichen in den Golfclubs und dem jeweiligen Datenschutzbeauftragten eine weitaus größere Bedeutung zu als bisher. Daher bietet CompCor interessierten Golfanlagen neben reiner Beratung auch an, das Mandat als externer Datenschutzbeauftragter zu übernehmen.

CompCor mit Sitz in Frankfurt am Main als Partner der HAUFE Unternehmensgruppe ist einer der führenden Compliance-Anbieter in Deutschland, insbesondere auch im Bereich Datenschutz. CompCor verfügt über jahrelanges Know-How auch in der Golfbranche und bietet daher maßgeschneiderte Angebote für Golfanlagen von der Datenschutzberatung bis hin zur Übernahme des Mandates als externer Datenschutzbeauftragter.

Infoflyer für Golfanlagen für Albatros-Kunden zum Download HIER

Weitere Informationen zur Firma CompCor und deren Leistungsangebot unter www.compcor.de

Albatros Reise-Gewinnspiel GMVD-Fortbildungsseminar 2017

Als Presenting-Partner des 20. GMVD-Fortbildungsseminars 2017 am 28./29.10.2017 in Wiesbaden hat sich Albatros etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Albatros verlost unter allen ordentlichen Vollmitgliedern des GMVD, die auf dem 20. GMVD Fortbildungsseminar 2017 in Wiesbaden anwesend sind, ein einmaliges Golf-Erlebnis im Wert von über 1.400 Euro.

Zu gewinnen gibt es einen einwöchigen Golf- und Wellness-Aufenthalt für zwei Personen im Thracian Cliffs Golfresort, regelmäßig unter die Top 10 der schönsten Golfanlagen der Welt gewählt. Der Preis beinhaltet 7 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück sowie drei gemeinsame Golfrunden auf den traumhaft gelegenen 18-Loch des Golfresorts.

Und gewinnen geht ganz easy! Einfach im Laufe des ersten Kongresstages des GMVD-Fortbildungsseminars (Samstag, 28.10.2017) am Stand von Albatros vorbei schauen und sich ein exklusives Teilnahmelos für die Reiseverlosung abholen. Natürlich gibt es pro Person nur ein Gewinnlos. Im Rahmen der großen Abendveranstaltung wird dann unter allen Losnummern der glückliche Gewinner gezogen.

Albatros und der GMVD drücken schon jetzt die Daumen und freuen sich auf viele Teilnehmer!

Mehr Infos zum GMVD-Fortbildungsseminar finden Sie hier

Albatros präsentiert sich auf dem DGV Verbandstag 2017

 

Anlässlich des ordentlichen DGV Verbandstages 2017, der am 28. und 29. April 2017 im Frankfurt Marriott Hotel stattfindet, präsentiert sich Albatros als werblicher Partner und führender CVS Anbieter mit einem eigenen Infostand. Zeitgleich findet die GMVD Mitgliederversammlung 2017 an gleicher Stelle statt.

Albatros freut sich auf viele informative Gespräche mit seinen Kunden und wird erste Einblicke in die neue Softwareversion „Albatros 9“ geben, die zum Jahresende 2017 auf den Markt kommen wird.

Wir laden alle Kunden und natürlich auch Interessenten ein, das Albatros-Team auf eine Tasse Kaffee am Albatros-Stand im Foyerbereich zu besuchen.

Weitere Infos finden Sie auf der Golf.de sowie unter www.golf.de/publish/dgv-services/ausbildung/aktuelle-termine/60111473/aktuelle-termine-2017