So einfach – Mitglieder-Bestandserhebung 2022

Die Saison neigt sich dem Ende zu und zum 30.09.2022 steht daher wie gewohnt die Mitglieder-Bestandserhebung für den DGV an, die seit vielen Jahren digitalisiert über die Albatros-Software abgewickelt wird. Der DGV hat in einem Rundschreiben dazu kürzlich auch alle Golfanlagen über die Neuerungen und Anforderungen 2022 informiert.

Um unseren Kunden die Sache noch einfacher zu machen, haben wir sowohl für „Albatros 9“ als auch für „Albatros 8“ jeweils eine kurze Anleitung und Doku erstellt, so dass diese Aufgabe am Monatsende binnen weniger Minuten erledigt werden kann.

Die Anleitung für Albatros 9 finden unsere Kunden hier: MBE mit A9

Die Anleitung für Albatros 8 finden unsere Kunden hier: MBE mit A8

Wir wünschen unseren Kunden einen angenehmen Saisonausklang und stehen bei Fragen rund um die MBE jederzeit gerne zur Verfügung.

Albatros launcht neue „A9 Electronic Scoring“ App

Rechtzeitig zu den anstehenden Clubmeisterschaften 2022 veröffentlicht Albatros die „Albatros 9 Electronic Scoring App“. Mit der voraussichtlich ab KW 33 in den App Stores (Apple App Store und Google Play Store) verfügbaren, neuen App aus dem Hause Albatros können nun auch Golfanlagen, die auf Albatros 9 umgestellt haben, ein aufregendes Livescoring-Erlebnis mit Einsatz der professionellen E-Scoring App über A9 anbieten.

Wie Golfanlagen die neue App und das Thema Livescoring insgesamt in der Software einsetzen können, darüber hat Albatros zudem eine „A9 Kurzdoku“ veröffentlicht, die alle Schritte und Möglichkeiten im Detail erklärt.

Die Doku finden Albatros-Kunden hier: https://www.albatros.net/a9-dokus/

Die Golfer nutzen die App über den gewohnten „Albatros Online Login und Passwort“, zudem finden die Spieler eine Kurzanleitung zur Handhabung direkt in der App verfügbar, so dass einem gelungenen Clubmeisterschafts-Wochenende nicht mehr im Wege steht.

Das Albatros-Team wünscht viel Erfolg…und vor allem viel Spaß!

Willkommen zurück Dolomitengolf Resort!

Albatros ist sehr stolz und glücklich, den guten und langjährigen Kunden Dolomitengolf wieder betreuen zu dürfen.

Im Herbst letzten Jahres hatte ein neues Clubmanagement den Wechsel zu einem anderen, österreichischen Clubverwaltungs-Software-Anbieter beschlossen. Nachdem sich recht schnell sehr große Unzufriedenheit eingestellt hatte, wurde nun zu Beginn diesen Jahres direkt die Reißleine gezogen und man ist zum bewährten CVS-Anbieter Albatros zurück gekehrt.

Dolomitengolf nutzt ein sehr umfängliches Portfolio von Albatros, das neben dem klassischen Golfbetrieb und den Online-Services auch Pro-Shop und Anbindung der Driving-Range umfasst. Kein Problem, wenn man mit einer bewährten und leistungsfähigen Software wie Albatros arbeitet.

Als die Anfrage nach einer kurzfristigen Rückkehr zu Albatros direkt vor Saisonbeginn hereinkam, war Albatros sofort in der Lage, Artikel- und Warenbestände des Pro-Shops wieder in Albatros-Software zu importieren. So konnte binnen weniger Tage in allen Golfanlagen-Bereichen wieder produktiv und effektiv mit der Software gearbeitet werden. Einem erfolgreichen Saisonauftakt in Dolomitengolf steht nun nichts mehr im Wege.

Gemeinsam wollen Dolomitengolf und Albatros nun diese Saison 2022 in bewährter Weise bestreiten und dann parallel den Umstieg auf Albatros 9 vorbereiten, der für die Saison 2023 ein Thema sein wird.

2 Hotels & 36 traumhafte Löcher vor einzigartiger Bergkulisse – Dolomitengolf Resort

 

Albatros erhält DGV Freigabe 2022 für A8 & A9

Nahezu zeitgleich hat Albatros die Freigabe vom DGV für die neuen Versionen für Albatros 8 und Albatros 9 erhalten.

Daher stehen unseren Kunden in Kürze alle DGV-Neuerungen insbesondere zu WHS zur Verfügung, die von vielen Anlagen bereits sehnlichst erwartet werden.

Kunden mit Albatros 9 erhalten in Kürze das automatische Update auf die neue Version, die dann die Neuerungen direkt beinhaltet.

Die Version für Albatros 8 wird in Kürze über unsere Webseite zum Download bereit stehen und wir informieren alle Kunden entsprechend darüber.

Für beide Versionen werden wir eine Kurz-Doku zu den „DGV Neuerungen WHS 2022“ veröffentlichen, die Ihnen als Orientierung dienen kann.

Wir wünschen allen Kunden ein erfolgreiches Arbeiten mit der Jahresversion Albatros für 2022.

 

Albatros SendSMS Frühjahrsaktion 2022

Auch zum Saisonstart 2022 bietet Albatros seinen Kunden natürlich wieder eine attraktive Frühjahrsaktion zum Thema SMS-Versand an.

Die Besonderheit für alle Kunden, die bereits mit „Albatros 9“ arbeiten – hier ist die SendSMS Funktionalität bereits im Basis-Modul „A9 Golfmanager“ enthalten, es muss lediglich das SMS-Prepaid-Konto mit SMS-Guthaben aufgeladen werden.

Clubs, die bereits Albatros SendSMS einsetzen, buchen das SMS-Saisonpaket mit 10.000 SMS im Rahmens der Frühjahrsaktion  zum Vorzugspreis von 10 Cent pro SMS. Golfanlagen, die das Modul Albatros SendSMS in Albatros 8 für 2022 neu zum Einsatz bringen wollen, bietet Albatros für das Jahr 2022 die Nutzung ohne Lizenzkosten an – sowie inklusive kostenloser Einrichtung und Schulung.

Albatros SendSMS ermöglicht es der Golfanlage, Bestätigungen für Startzeiten oder Informationen zu Turnieren und vieles mehr mit personalisierten Daten aber trotzdem gesammelt auf Knopfdruck schnell an eine gezielte Personengruppe per SMS zu versenden. Der Versand von SMS ist ein schneller, günstiger und effektiver Kommunikationsweg. Die Golfanlage kann SendSMS hervorragend zum Mitgliedermanagement und zur Kundenbindung einsetzen und dadurch ihre Serviceorientierung herausstellen.

Wichtig: Die SendSMS Frühjahrsaktion ist ab sofort buchbar und läuft bis zum 30.04.2022 – also schnell sein und buchen!

Mehr Infos zum Softwaremodul SendSMS finden Sie unter www.albatros.net/sms/

Das Bestellformular finden Sie

Albatros aktualisiert Allgemeine Geschäftsbedingungen

Albatros hat im Zuge der Einführung der neuen Software-Version „Albatros 9“ und der damit  einhergehenden Neugestaltung der Lizenzverträge mit den Golfanlagen-Kunden auch seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert.

Ab sofort gelten daher unsere AGB mit Stand vom 01.01.2022.

Albatros stellt Vertriebsteam neu auf

Albatros stellt Vertriebsteam neu auf und verabschiedet Vincent Kraus
Albatros sagt Danke für die erfolgreiche Zusammenarbeit!

Zum Jahreswechsel 2021/2022 ergeben sich umfassende Veränderungen im Albatros-Team. Der langjährige Mitarbeiter und Kollege Vincent Kraus, der für Albatros insbesondere im Vertrieb und der Kundenbetreuung tätig war, hat sich entschieden, Albatros zum Jahresende 2021 zu verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen, was Albatros sehr bedauert.

Gleichzeitig freut sich Albatros, ein komplett neues Albatros Vertriebs-Team vorstellen zu dürfen, das ab Januar bzw. Februar seine Arbeit aufnehmen wird. Die Vertriebsleitung wird Jonas Hartmann übernehmen, bisher in verantwortungsvoller Position bei der GolfRange Deutschland tätig. Mit Angela Schmitt-Lefebvre und Christoph Prüser komplettieren zwei weitere, absolute Golf- und Albatros-Profis das Albatros Vertriebsteam, das die Albatros-Kunden in Zukunft tatkräftig unterstützen wird – insbesondere natürlich bei der Umstellung und Arbeit mit „Albatros 9“.

Albatros ist sehr glücklich, dass es gelungen ist, drei ausgewiesene Golf-Enthusiasten, Clubmanagement-Experten und „Albatros-Fans“ für die vertriebliche Betreuung der Kunden im deutschsprachigen Raum zu gewinnen.

Gleichzeitig bedankt sich Albatros ganz herzlich bei Vincent Kraus für die jahrelange erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit. Und auch wenn Albatros natürlich Vincent gerne weiter im Team behalten hätte, wünscht ihm das ganze Albatros-Team für die neue berufliche Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.

Albatros und Campo sind Partner

Seit Frühsommer 2021 haben die Buchungsplattform Campo und Albatros eine umfassende Partnerschaft und Kooperation vereinbart. Kunden, die die Albatros Clubverwaltungs-Software nutzen haben daher nun die Möglichkeit, eine moderne und umfassende Schnittstelle zum Campo Buchungsportal zu nutzen, um insbesondere Startzeiten dort anzubieten.

Campo und Albatros freuen sich sehr, diese Partnerschaft nun endlich geschlossen zu haben, nachdem man sich über die letzten ein bis zwei Jahre gegenseitig neugierig beobachtet, kennen und schätzen gelernt hatte.

Die ersten Golfanlagen nutzen die neue Albatros-Schnittstelle zu Campo bereits, weitere sollen nun in Kürze folgen und aktiviert werden. Interessierte Kunden können sich jederzeit an die Mitarbeiter von Campo Golf wenden, die Beratung und Vertrieb der Schnittstelle übernommen haben.

Zunächst steht die neue Campo-Schnittstelle für Kunden mit der Albatros Version 8 zur Verfügung, wird aber spätestens zur Saison 2022 dann auch in Albatros 9 verfügbar sein.

Zu Campo:

campo ist eine webbasierte Buchungsplattform für Startzeiten, Golfcars, Kurse, Turniere und alle weiteren Leistungen auf und um den Golfplatz herum. Sie funktioniert unkompliziert, ist bequem und überall erreichbar bzw. steuerbar. Golfclubs können jetzt offizieller Partner von campo werden, ihren Club besser vermarkten und so mehr Umsatz erzielen. Hier die Vorteile:

  • Neues Online-Buchungstool für Clubs mit Ballspirale und Startzeiten
  • Erhöhte Reichweite und gezielte Platzierung von Angeboten – einfach von interessierten Golfern gefunden werden
  • Professionell gestaltete Clubseite zur kostenlosen Vermarktung
  • Dynamisches Preissystem zur Vermarktung von auslastungsschwachen Zeiten
  • 24 Stunden geöffnet und mit direkter Zahlungsfunktion bei Buchungen
  • Einfache Einrichtung und Integration bestehender Systeme oder auch komplett unabhängig nutzbar – auch für Mitgliederbuchungen und Clubsekretariate
  • Kostenlose Teilnahme mit ausschließlich leistungsorientiertem Vergütungsmodell

Mit der Online-Plattform werden sowohl Clubmitglieder als auch Golfeinsteiger angesprochen. Erstere können mit campo ganz einfach Startzeiten in ihrem Heimatclub oder auch auf allen anderen Plätzen buchen und bei einer spontanen Runde Golf von eventuellen Aktionspreisen profitieren. Eine App macht die Suche nach Clubs in der Umgebung einfach und über Push-Notifications können Golfer über Angebote und Neuigkeiten informiert werden. Für Golfeinsteiger sind alle Plätze speziell markiert auf welchen sie bereits mit oder ohne Platzreife spielen können, um ihnen den Einstieg zu erleichtern. Auch Kurse und Pakete oder Leihschläger für den Einstieg sind buchbar.

Weitere Informationen unter www.campo-golf.de/join

Finale Version der fiskaly EFSTA Cloud-tSE verfügbar

Seit Kurzem steht nun auch die finale Version der fiskaly Cloud-tSE-Lösung über unserer Anbieter und Partner EFSTA für Sie alle Albatros-Kunden zur Verfügung und wird nun automatisch bei allen Cloud-tSE-Kunden in den Systemen automatisch eingespielt und aktualisiert.

Damit ist der langwierige Lizenzierungs-Prozess der Cloud-tSE von fiskaly in Deutschland endlich abgeschlossen und unsere Kunden können nun sicher sein, eine lizenzierte und moderne Cloud-Lösung für die tSE zu nutzen.