Albatros Hotline am 24.01.23 nicht erreichbar

Aufgrund einer wichtigen, betriebsinternen Veranstaltung ist die Albatros-Support-Hotline Dienstag, den 24.01.2023 über weite Teile des Tages leider nicht direkt erreichbar. Bitte senden Sie uns in dringenden Fällen eine E-Mail an die gewohnte Mailadresse support(at)albatros.net – unser Support-Team meldet sich dann so schnell wie irgend möglich bei Ihnen zurück.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Albatros wird Teil von NBC Universal

Pressemitteilung

 

BRS Golf, Teil von NBC Sports Next, übernimmt Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions

Die Übernahme von Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions ermöglicht es NBC Sports Next, seine Golfaktivitäten auf das europäische Festland und Südafrika auszuweiten

1. Dezember 2022

BRS Golf, der weltweit führende Anbieter von Software für Teetime Management, hat Europas führende Anbieter von Golftechnologie, Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions, übernommen. Die Übernahme am 30. November ist ein wichtiger Schritt in der Wachstumsstrategie der Muttergesellschaft von BRS Golf, NBC Sports Next, die damit ihre Golfaktivitäten auf das europäische Festland und nach Südafrika ausdehnt.

Die eng aufeinander abgestimmten Produkte und Dienstleistungen von BRS Golf, Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions, kombiniert mit einem gemeinsamen Fokus auf kontinuierliche Produktentwicklung und Kundensupport, werden Golfplatzpartnern und Golfern in allen Ländern und Regionen Vorteile bringen.

Mit der Übernahme wird ein erweitertes Produkt- und Technologieteam für die internationalen Golfgeschäfte von NBC Sports Next geschaffen, das Innovationen für Kunden in Großbritannien, Irland, Kontinentaleuropa, Südafrika und Australien entwickelt. Bereits 2024 will BRS Golf seinen Kunden in Großbritannien, Irland und Australien die Technologielösungen von Albatros zur Verfügung stellen, die eine komplette Lösung für den Golfbetrieb umfassen, einschließlich Reservierungen, Point-of-Sale, CRM, Buchhaltung und Hotelintegration sowie Turnier-Software mit vollständiger Integration des World Handicap Systems (WHS).

BRS Golf, das 2013 von NBCUniversal übernommen wurde, wird seine Büros in Belfast als internationalen Hauptsitz des Unternehmens beibehalten. Die Kernprodukte des Unternehmens, die den Kunden seit 2003 zur Verfügung stehen, werden auch weiterhin zukunftsweisende Systeme sein und einen wichtigen Teil des NBC Sports Next Golfportfolios bilden.

Albatros Datenservice arbeitet von seinen Büros in Karlsruhe, Deutschland und Kapstadt, Südafrika aus mit 1.500 Golfclubs weltweit zusammen, während Digital Golf Solutions, das im französischen Sprachraum die Albatros-Softwarelösungen vertreibt und dort auch die Online-Tee-Time-Plattform Mygreenfee.com betreibt, Büros in Paris, Frankreich, hat. Die Website und die App von Mygreenfee sind eng mit der Buchungsplattform GolfNow von NBC Sports Next verknüpft und ermöglichen Golfern in ganz Europa die Buchung von Abschlagszeiten bei über 320 Golfplatzpartnern in Frankreich, Deutschland, Belgien, der Schweiz und Schweden.

Brian Smith, Mitbegründer von BRS Golf und Leiter der Abteilung International Growth & Acquisition bei NBC Sports Next Golf, sagt: „Die Übernahme von Albatros und Digital Golf Solutions ist eine unglaublich spannende Entwicklung für BRS Golf. Der Gedanke, dass das Unternehmen, das mein Bruder Rory und ich 2003 von zu Hause aus gegründet haben, zu einem wichtigen Teil des NBC Sports-Geschäfts geworden ist und das Wachstum in neue internationale Märkte anführt, erfüllt uns mit großem Stolz.“

Smith kommentierte weiter: „Die Synergien zwischen BRS Golf und Albatros sowie GolfNow und Mygreenfee reichen über die Produkte hinaus bis hin zu Strategie, Kultur und Kundenerfahrung. Die Akquisition ist eine eng abgestimmte Partnerschaft, die unsere Mission unterstützt, weiterhin Golfsoftware zu entwickeln, die speziell für den sich ständig verändernden Markt entwickelt wurden. Sie wird das Wissen und die Kultur unserer Mitarbeiter bündeln, um weiterhin hervorragende Leistungen für unsere Golfplatzpartner und unsere Golfer zu erbringen. Durch diese Übernahme planen wir, das internationale Golfgeschäft in den kommenden Jahren auszubauen, neue Produkte und Dienstleistungen für die bestehenden Märkte anzubieten und das Team auf dem europäischen Festland zu erweitern.“

Volker Schorp, Gründer von Albatros Datenservice und International VP of Product & Technology für NBC Sports Next Golf, sagt: „Ich bin stolz und glücklich, dass wir mit BRS Golf und NBC Sports Next einen starken, internationalen und golferfahrenen Partner gefunden haben, der Albatros und das neue Softwarepaket „Albatros 9“ stärken und auf das nächste Level bringen wird. Gemeinsam können wir die Entwicklung beschleunigen und zusätzlich zu den bestehenden Märkten neue Bereiche erschließen, in denen wir unsere Position ausbauen werden.

„Die Integration von Albatros in eine Organisation dieser Größenordnung gibt uns die Möglichkeit, neben den bereits sehr erfolgreichen Geschäftsfeldern weitere zu erschließen. Zu unseren langjährigen Kunden zählen neben Golfanlagen auch zahlreiche Golfverbände, die bei zentralen Handicap- oder Turnierlösungen im Rahmen des World Handicap Systems auf web- und cloudbasierte Lösungen von Albatros setzen.“

Schorp weiter: „Wir planen, die Standorte in Karlsruhe, Paris und Kapstadt nicht nur zu erhalten, sondern weiter auszubauen, um sowohl in der Entwicklung als auch in der Kundenbetreuung und im Vertrieb noch stärker zu werden. Ich persönlich freue mich darauf, diesen Wachstumsprozess für Albatros gemeinsam mit NBC Sports Next auch in den kommenden Jahren aktiv zu gestalten und werde natürlich auch weiterhin persönlich bei Albatros für unsere Partner und Kunden zur Verfügung stehen.“

Die finanziellen Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

FÜR REDAKTEURE

Über BRS Golf und GolfNow

BRS Golf ist der weltweit führende Anbieter von Tee Time Management und Online-Buchungstechnologie. Mehr als 3.500 Golfclubs in 14 Ländern vertrauen auf die erstklassigen Tee Sheets von BRS Golf, und allein in Großbritannien und Irland nutzen 675.000 registrierte Mitglieder BRS Golf, um ihre Abschlagszeiten zu buchen. Zusätzlich zu seiner leistungsstarken Tee Sheet- und Mitgliederbuchungstechnologie bietet BRS Golf eine Reihe flexibler Softwarelösungen an, die Clubs dabei helfen, alle Aspekte ihrer Anlage effizient an einem Ort zu verwalten, einschließlich Mitgliedschaftsmanagement, Gästebuchung, Online-Zahlungen und Integration mit der Golf Genius Competitions & Handicapping Software.

BRS Golf wurde 2003 von den nordirischen Golffanatikern und IT-Experten Brian und Rory Smith gegründet und im Juni 2013 von GolfNow übernommen. GolfNow ist die weltweit größte Online-Tee-Time-Plattform und bietet Technologie, Support und Marketingdienste für mehr als 9.000 Golfplätze in 24 Ländern auf der ganzen Welt. BRS Golf und GolfNow sind Teil von NBC Sports Next, das Niederlassungen in Orlando, Florida, Minneapolis, Minnesota, und Belfast, Nordirland, hat.

Über Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions

Albatros Datenservice bietet unter der Marke Albatros Technologielösungen für Golfclubs an, hauptsächlich in Europa und Südafrika. Das Unternehmen arbeitet mit 1.500 Clubpartnern in 10 Ländern weltweit zusammen. Ihre modulare Technologie bietet eine umfassende Mitgliederverwaltung, Turniermanagement, Point-of-Sale-Lösungen und mehr. Digital Golf Solutions ist Eigentümer der Mygreenfee-Plattform für den Vertrieb von Startzeiten. Über die Mygreenfee-Website und -App können Golfer in ganz Europa Abschlagzeiten bei Golfplatzpartnern in ganz Europa buchen.

Albatros hat seinen Sitz in Karlsruhe, Deutschland, und ein Büro in Kapstadt, Südafrika, während Digital Golf Solutions in einem Vorort von Paris, Frankreich, ansässig ist.

 

Erfahren Sie mehr über BRS Golf

www.brsgolf.com

TW @brsgolf

FB /brsgolf

 

Erfahren Sie mehr über Albatros Datenservice

www.albatros.net

TW @albatros

FB /AlbatrosSoftware

 

Erfahren Sie mehr über Digital Golf Solutions

https://www.dgsgolf.com/

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder ein Interview mit Brian Smith, Head of International Growth & Acquisition bei NBC Sports Next, vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an:

 

Karen Moss

Karen.moss@golfnow.co.uk

+44 7956 745 083

Albatros beim GMVD Golfkongress 2022

Am 13.-14.12.2022 wird endlich wieder ein GMVD Golfkongress in Präsenzform stattfinden und Albatros ist als Partner des GMVD natürlich mit einem Infostand am Start. der Kongress findet dieses Mal in unserer Nachbarstadt Mannheim im Dorint Kongresshotel Mannheim statt.

Wir freuen uns, die ganze Branche und vor allem unsere Kunden dort persönlich zu treffen und uns über aktuelle Themen auszutauschen.

Als besonderes Highlight stellen wir allen Interessenten gerne die neue, innovative Softwareversion „Albatros 9“ vor, die inzwischen zahlreiche begeisterte Golfanlagen-Nutzer verzeichnet. Und wöchentlich kommen neue hinzu. Kommen Sie gerne bei uns am Infostand der Hausmesse vorbei und lassen sich die begeisternde Arbeitsweise mit Albatros 9 zeigen. Wir freuen uns auf Sie!

Auch natürlich auch beim GMVD Networking Golfturnier „Meet & Greet“ am 12.11.2022 im Golfpark Kurpfalz wird das Albatros-Team mit Jonas Hartmann und Christoph Prüser gleich mit zwei Startern prominent vertreten sein. Das ganze Albatros-Team drückt den Kollegen hier die Daumen!

Albatros und Campo sind Partner

Seit Frühsommer 2021 haben die Buchungsplattform Campo und Albatros eine umfassende Partnerschaft und Kooperation vereinbart. Kunden, die die Albatros Clubverwaltungs-Software nutzen haben daher nun die Möglichkeit, eine moderne und umfassende Schnittstelle zum Campo Buchungsportal zu nutzen, um insbesondere Startzeiten dort anzubieten.

Campo und Albatros freuen sich sehr, diese Partnerschaft nun endlich geschlossen zu haben, nachdem man sich über die letzten ein bis zwei Jahre gegenseitig neugierig beobachtet, kennen und schätzen gelernt hatte.

Die ersten Golfanlagen nutzen die neue Albatros-Schnittstelle zu Campo bereits, weitere sollen nun in Kürze folgen und aktiviert werden. Interessierte Kunden können sich jederzeit an die Mitarbeiter von Campo Golf wenden, die Beratung und Vertrieb der Schnittstelle übernommen haben.

Zunächst steht die neue Campo-Schnittstelle für Kunden mit der Albatros Version 8 zur Verfügung, wird aber spätestens zur Saison 2022 dann auch in Albatros 9 verfügbar sein.

Zu Campo:

campo ist eine webbasierte Buchungsplattform für Startzeiten, Golfcars, Kurse, Turniere und alle weiteren Leistungen auf und um den Golfplatz herum. Sie funktioniert unkompliziert, ist bequem und überall erreichbar bzw. steuerbar. Golfclubs können jetzt offizieller Partner von campo werden, ihren Club besser vermarkten und so mehr Umsatz erzielen. Hier die Vorteile:

  • Neues Online-Buchungstool für Clubs mit Ballspirale und Startzeiten
  • Erhöhte Reichweite und gezielte Platzierung von Angeboten – einfach von interessierten Golfern gefunden werden
  • Professionell gestaltete Clubseite zur kostenlosen Vermarktung
  • Dynamisches Preissystem zur Vermarktung von auslastungsschwachen Zeiten
  • 24 Stunden geöffnet und mit direkter Zahlungsfunktion bei Buchungen
  • Einfache Einrichtung und Integration bestehender Systeme oder auch komplett unabhängig nutzbar – auch für Mitgliederbuchungen und Clubsekretariate
  • Kostenlose Teilnahme mit ausschließlich leistungsorientiertem Vergütungsmodell

Mit der Online-Plattform werden sowohl Clubmitglieder als auch Golfeinsteiger angesprochen. Erstere können mit campo ganz einfach Startzeiten in ihrem Heimatclub oder auch auf allen anderen Plätzen buchen und bei einer spontanen Runde Golf von eventuellen Aktionspreisen profitieren. Eine App macht die Suche nach Clubs in der Umgebung einfach und über Push-Notifications können Golfer über Angebote und Neuigkeiten informiert werden. Für Golfeinsteiger sind alle Plätze speziell markiert auf welchen sie bereits mit oder ohne Platzreife spielen können, um ihnen den Einstieg zu erleichtern. Auch Kurse und Pakete oder Leihschläger für den Einstieg sind buchbar.

Weitere Informationen unter www.campo-golf.de/join

NEU bei Albatros: Cloudbasierte tSE

NEU bei Albatros: Cloudbasierte tSE zur Erfüllung Belegausgabepflicht 2020

Die zum 01.01.2020 in Deutschland in Kraft getretenen Kassenrichtlinien fordern unter anderem für jede Kasse eine sogenannte technische Sicherheits-Einrichtung (kurz tSE) zur Aufrüstung der elektronischen Aufzeichnungssysteme. Albatros bietet gemeinsam mit seinem Partner EFSTA eine cloud-basierte tSE über den Anbieter FISKALY an, der bis Ende September 2020 die öffentliche Zertifizierung der Cloud-tSE anstrebt. Das BMF hat Firmen/Golfanlagen eine Fristverlängerung bis Ende März 2021 zur Implementierung einer Cloud-tSE eingeräumt, wenn diese eine Beauftragung der Cloud-tSE beim Kassenanbieter (Albatros) bis 30.09.2020 (bzw. in einigen Bundesländern bis 31.08.2020) vorlegen kann.

Mit einem enstprechenden können Albatros-Kunden die EFSTA Cloud-tSE bei Albatros verbindlich vorbestellen. Albatros garantiert eine technische Umsetzung bis 31.03.2021, sofern FISKALY die offizielle Zertifizierung der Cloud-tSE erhält.

Für weitergehende Fragen oder dem Wunsch, die Cloudbasierte tSE für Ihre Golfanlage vorzubestellen, wenden Sie sich gerne an unser Service- und Vertriebsteam.

Albatros entwickelt das erste Live-WHS weltweit für Südafrika

Südafrika war die erste Nation der Welt, die ihr zentrales Handicap-Serversystem (entwickelt und betreut von Albatros im Auftrag des Handicaps Network Africa (HNA)) auf das neue World Handicap System (WHS) umgestellt hat. Das „Go_live“ des neuen Handicap-Systems für Südafrika zum 01. Oktober 2019 ist erfolgreich verlaufen, nahezu der volle Funktions-Umfang des WHS wurde direkt in Kraft gesetzt. Nach dem Zeitplan von HNA wird eine weitere Aktualisierung am 1. Januar 2020 folgen. Damit sind die Golfer Südafrikas mit die ersten weltweit, die bereits zur jetzt startenden Sommersaison in Südafrika die neuen Handicap-Regelungen des WHS nutzen dürfen und können.

Die Einführung des WHS ging in Südafrika mit einem Relaunch der HNA Handicaps & Tournament App einher, die ebenfalls von Albatros entworfen und ausgeliefert wird. Die HNA Handicaps & Tournament App ist die offizielle App der South African Golf Association SAGA. Die App bietet zahlreiche neue Services, darunter einen Premium-Abonnement-Service und eine Turnierfunktion. Letztere ermöglicht es Golfern, in eine Live-Rangliste einzutreten, Ergebnisse aufzuzeichnen und diese zu verfolgen, während sie auf dem Platz mit ihren Golffreunden spielen. Sie ist auch eine der ersten Golf-Apps, die eine elektronische Spieler-/Marker-Scorecard-Funktion für die Rückgabe von Wettbewerbsergebnissen für Handicap-Zwecke bereitstellt. Die App wurde mit mehr als 1.000 Turnieren, die in den ersten zehn Tagen in der App erstellt wurden, von den Golfern direkt sehr gut angenommen.

Als Anbieter von Softwarelösungen nicht nur für Golfplätze, sondern auch für Golfverbände, ist Albatros sehr stolz darauf, einer der weltweit führenden Anbieter von Handicap-Systemen zu sein. Eine Tatsache, die uns von den Golfverbänden weltweit immer wieder bestätigt wird.

Hotline-Wartung am 01. April 2019

Am Montag, den 01.04 finden ab 16 Uhr mehrstündige, nicht aufschiebbare Wartungsarbeiten an der Telefonanlage bei Albatros statt. Während dieser Zeit ist das Albatros-Team telefonisch leider nicht erreichbar. Daher können Kunden insbesondere die gewohnte Support-Hotline „+49 721 183 49 44“ in diesem Zeitraum vorübergehend nicht erreichen.

Für absolute Notfälle steht den Kunden die Notfall-Mobilnummer +49 171 100 78 96 zur Verfügung, unter der unser Supportteam dennoch erreichbar bleibt. Ebenso können Kunden das Serviceteam jederzeit per E-Mail anschreiben, das sich dann umgehend meldet.

Ab Dienstag, den 02.04.2019 stehen den Kunden das Albatros-Team dann ab 9 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

SendSMS Frühjahrsaktion 2019

Auch zum Saisonstart 2019 bietet Albatros seinen Kunden wieder eine attraktive Frühjahrsaktion zum Thema SMS-Versand an. Clubs, die bereits Albatros SendSMS einsetzen, buchen das SMS-Saisonpaket mit 10.000 SMS im Rahmens der Frühjahrsaktion bis 30.04.2019 zum Vorzugspreis von 10 Cent pro SMS. Golfanlagen, die das Modul Albatros SendSMS ab 2019 noch neu zum Einsatz bringen wollen, bietet Albatros 20% Nachlass auf den Lizenzpreis 2019 inklusive kostenloser Einrichtung und Schulung.

Albatros SendSMS ermöglicht es der Golfanlage, Bestätigungen für Startzeiten oder Informationen zu Turnieren und vieles mehr mit personalisierten Daten aber trotzdem gesammelt auf Knopfdruck schnell an eine gezielte Personengruppe per SMS zu versenden. Der Versand von SMS ist ein schneller, günstiger und effektiver Kommunikationsweg. Die Golfanlage kann SendSMS hervorragend zum Mitgliedermanagement und zur Kundenbindung einsetzen und dadurch ihre Serviceorientierung herausstellen.

Mehr Infos zum Softwaremodul SendSMS finden Sie unter www.albatros.net/sms/

Das Bestellformular finden Sie

Neu bei Albatros: Rosanna Di Nunzio

Wir begrüßen ganz herzlich Frau Rosanna Di Nunzio im Albatros-Team, die uns als Assistentin Marketing/Vertrieb ab sofort tatkräftig unterstützen wird.

Rosanna Di Nunzio bringt umfassende Erfahrung im Marketing- und Vertriebsbereich mit, was für uns als Unternehmen, das die nächsten Monate mit der neuen Software große Schritte gehen wird, sehr sehr wertvoll ist. Als sportbegeisterte Frau ist sie natürlich auch hoch motiviert, sich sehr schnell in die neue Materie Golf und CVS-Software einzuarbeiten.

Rosanna Di Nunzio steht unseren Softwarekunden jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung, wird gleichzeitig aber auch die Betreuung des Greenfee-Portals MyGreenfee.com übernehmen und dessen Erfolg in der DACH-Region weiter ausbauen.

Wir freuen uns sehr über den Team-Zuwachs und wünschen Rosanna Di Nunzio einen erfolgreichen Start bei Albatros!