Albatros beim GMVD Golfkongress 2023

Am 19.-20.11.2023 findet der nächste GMVD Golfkongress erneut in Mannheim statt und Albatros ist als Partner des GMVD natürlich mit einem Infostand am Start. Der Kongress findet auch dieses Jahr in unserer Nachbarstadt Mannheim im Dorint Kongresshotel Mannheim statt.

Wir freuen uns, die ganze Branche und vor allem unsere Kunden dort persönlich zu treffen und uns über aktuelle Themen auszutauschen.

Als besonderes Highlight stellen wir allen Interessenten gerne die neue, innovative Softwareversion „Albatros 9“ vor, die inzwischen zahlreiche begeisterte Golfanlagen-Nutzer verzeichnet. Und wöchentlich kommen neue hinzu. Kommen Sie gerne bei uns am Infostand der Hausmesse vorbei und lassen sich die begeisternde Arbeitsweise mit Albatros 9 zeigen. Wir freuen uns auf Sie!

Auch natürlich auch beim GMVD Networking Golfturnier „Meet & Greet“ am 18.11.2023 im Golclub Mannheim-Viernheim wird das Albatros-Team mit Jonas Hartmann und Daniel Hirte vertreten sein. Das ganze Albatros-Team drückt den Kollegen hier die Daumen!

Albatros Hotline am 12.09.23 nicht erreichbar

Albatros modernisiert seine Systeme, um seine Kunden einen noch besseren Support-Service anbieten zu können. Zu diesem Zwecke wird am kommenden Dienstag, 12.09.2023 die Telefonanlage ab früh morgens umgebaut, was zu zeitweisen Unterbrechungen in der telefonischen Erreichbarkeit führen wird. Albatros geht davon aus, dass die Hotlines im Laufe des Vormittags dann wieder wie gewohnt einsatzbereit und erreichbar sind.

Daher wird die Support-Hotline aber am besagten Dienstag bis in den Vormittag hinein leider nicht direkt erreichbar sein. Bitte senden für Ihre Anliegen in dieser Zeit am besten eine E-Mail an die gewohnte Mail-Adresse support@albatros.net – das Albatros Support-Team meldet sich dann umgehend bei Ihnen zurück.

Für Notfälle steht Ihnen an diesem Vormittag auch die Mobilnummer +49 (0) 151 162 154 87 zur Verfügung. Albatros bittet jedoch, diese nur in absolut dringlichen Fällen zu nutzen und ansonsten mit Ihrem Anliegen bis zum Nachmittag zu warten bzw. die Mail-Adresse zu nutzen. Albatros informiert Sie, wenn alle Nummern wieder telefonisch erreichbar sind.

Das Albatros-Team dankt für Ihr Verständnis.

Golfclub TV Frühjahrsaktion 2023

Verwöhnen Sie Ihre Golfer-Kunden mit echtem Infotainment

Seit vielen Jahren ist Albatros Golfclub TV das bei den Albatros-Kunden beliebteste Service-Modul, um Golfspieler auf der Anlage zu informieren. Zeigen Sie mit wenigen Klicks aktuelle Turnierlisten oder Livescoring, aber auch Startzeiten, Informationen, Fotos und vieles mehr. Durch die einfache Handhabung im Sekretariat entsteht dort minimaler Aufwand, die auf den Club einfach anpassbare Gestaltung des Monitor-Layouts sorgt dennoch für maximale Wirkung bei den Besuchern. Und auch Sponsoren lassen sich spielend einfach, aber hochwirksam einbinden.

Unser Angebot:

Zum Frühjahr 2023 hat Albatros nun eine Sonderaktion aufgelegt, bei der unsere Kunden bares Geld sparen können. Wenn Sie sich jetzt für Golfclub TV entscheiden, erhalten Sie das Modul Golfclub TV für die Saison 2023 mit 50% Nachlass. Darüber hinaus erledigen wir nicht nur Einrichtung und Kurz-Einschulung kostenlos für Sie. Wir stellen Ihnen zudem die benötigte Anzahl der pfiffigen ANDROID MINI-PCs zum Sonderpreis zur Verfügung, mit der jeder Screen per LAN oder W-LAN sofort zum Golfclub-TV-Monitor wird.

Bei Interesse einfach das Aktions-Formular ausfüllen und an Albatros mailen.

Infotainment-Frühjahrsaktion 2023

 

Albatros SendSMS Frühjahrsaktion 2023

Auch zum Saisonstart 2023 bietet Albatros seinen Kunden natürlich wieder eine attraktive Frühjahrsaktion zum Thema SMS-Versand an.

Die Besonderheit für alle Kunden, die bereits mit „Albatros 9“ arbeiten – hier ist die SendSMS Funktionalität bereits im Basis-Modul „A9 Golfmanager“ enthalten, es muss lediglich das SMS-Prepaid-Konto mit SMS-Guthaben aufgeladen werden.

Clubs, die bereits Albatros SendSMS einsetzen, buchen das SMS-Saisonpaket mit 10.000 SMS im Rahmens der Frühjahrsaktion  zum Vorzugspreis von 10 Cent pro SMS. Golfanlagen, die das Modul Albatros SendSMS in Albatros 8 für 2023 neu zum Einsatz bringen wollen, bietet Albatros für das Jahr 2023 die Nutzung ohne Lizenzkosten an – sowie inklusive kostenloser Einrichtung und Schulung.

Albatros SendSMS ermöglicht es der Golfanlage, Bestätigungen für Startzeiten oder Informationen zu Turnieren und vieles mehr mit personalisierten Daten aber trotzdem gesammelt auf Knopfdruck schnell an eine gezielte Personengruppe per SMS zu versenden. Der Versand von SMS ist ein schneller, günstiger und effektiver Kommunikationsweg. Die Golfanlage kann SendSMS hervorragend zum Mitgliedermanagement und zur Kundenbindung einsetzen und dadurch ihre Serviceorientierung herausstellen.

Wichtig: Die SendSMS Frühjahrsaktion ist ab sofort buchbar und läuft bis zum 30.04.2023 – also schnell sein und buchen!

Mehr Infos zum Softwaremodul SendSMS finden Sie unter www.albatros.net/sms/

Das Bestellformular finden Sie

Albatros wird Teil von NBC Universal

Pressemitteilung

 

BRS Golf, Teil von NBC Sports Next, übernimmt Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions

Die Übernahme von Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions ermöglicht es NBC Sports Next, seine Golfaktivitäten auf das europäische Festland und Südafrika auszuweiten

1. Dezember 2022

BRS Golf, der weltweit führende Anbieter von Software für Teetime Management, hat Europas führende Anbieter von Golftechnologie, Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions, übernommen. Die Übernahme am 30. November ist ein wichtiger Schritt in der Wachstumsstrategie der Muttergesellschaft von BRS Golf, NBC Sports Next, die damit ihre Golfaktivitäten auf das europäische Festland und nach Südafrika ausdehnt.

Die eng aufeinander abgestimmten Produkte und Dienstleistungen von BRS Golf, Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions, kombiniert mit einem gemeinsamen Fokus auf kontinuierliche Produktentwicklung und Kundensupport, werden Golfplatzpartnern und Golfern in allen Ländern und Regionen Vorteile bringen.

Mit der Übernahme wird ein erweitertes Produkt- und Technologieteam für die internationalen Golfgeschäfte von NBC Sports Next geschaffen, das Innovationen für Kunden in Großbritannien, Irland, Kontinentaleuropa, Südafrika und Australien entwickelt. Bereits 2024 will BRS Golf seinen Kunden in Großbritannien, Irland und Australien die Technologielösungen von Albatros zur Verfügung stellen, die eine komplette Lösung für den Golfbetrieb umfassen, einschließlich Reservierungen, Point-of-Sale, CRM, Buchhaltung und Hotelintegration sowie Turnier-Software mit vollständiger Integration des World Handicap Systems (WHS).

BRS Golf, das 2013 von NBCUniversal übernommen wurde, wird seine Büros in Belfast als internationalen Hauptsitz des Unternehmens beibehalten. Die Kernprodukte des Unternehmens, die den Kunden seit 2003 zur Verfügung stehen, werden auch weiterhin zukunftsweisende Systeme sein und einen wichtigen Teil des NBC Sports Next Golfportfolios bilden.

Albatros Datenservice arbeitet von seinen Büros in Karlsruhe, Deutschland und Kapstadt, Südafrika aus mit 1.500 Golfclubs weltweit zusammen, während Digital Golf Solutions, das im französischen Sprachraum die Albatros-Softwarelösungen vertreibt und dort auch die Online-Tee-Time-Plattform Mygreenfee.com betreibt, Büros in Paris, Frankreich, hat. Die Website und die App von Mygreenfee sind eng mit der Buchungsplattform GolfNow von NBC Sports Next verknüpft und ermöglichen Golfern in ganz Europa die Buchung von Abschlagszeiten bei über 320 Golfplatzpartnern in Frankreich, Deutschland, Belgien, der Schweiz und Schweden.

Brian Smith, Mitbegründer von BRS Golf und Leiter der Abteilung International Growth & Acquisition bei NBC Sports Next Golf, sagt: „Die Übernahme von Albatros und Digital Golf Solutions ist eine unglaublich spannende Entwicklung für BRS Golf. Der Gedanke, dass das Unternehmen, das mein Bruder Rory und ich 2003 von zu Hause aus gegründet haben, zu einem wichtigen Teil des NBC Sports-Geschäfts geworden ist und das Wachstum in neue internationale Märkte anführt, erfüllt uns mit großem Stolz.“

Smith kommentierte weiter: „Die Synergien zwischen BRS Golf und Albatros sowie GolfNow und Mygreenfee reichen über die Produkte hinaus bis hin zu Strategie, Kultur und Kundenerfahrung. Die Akquisition ist eine eng abgestimmte Partnerschaft, die unsere Mission unterstützt, weiterhin Golfsoftware zu entwickeln, die speziell für den sich ständig verändernden Markt entwickelt wurden. Sie wird das Wissen und die Kultur unserer Mitarbeiter bündeln, um weiterhin hervorragende Leistungen für unsere Golfplatzpartner und unsere Golfer zu erbringen. Durch diese Übernahme planen wir, das internationale Golfgeschäft in den kommenden Jahren auszubauen, neue Produkte und Dienstleistungen für die bestehenden Märkte anzubieten und das Team auf dem europäischen Festland zu erweitern.“

Volker Schorp, Gründer von Albatros Datenservice und International VP of Product & Technology für NBC Sports Next Golf, sagt: „Ich bin stolz und glücklich, dass wir mit BRS Golf und NBC Sports Next einen starken, internationalen und golferfahrenen Partner gefunden haben, der Albatros und das neue Softwarepaket „Albatros 9“ stärken und auf das nächste Level bringen wird. Gemeinsam können wir die Entwicklung beschleunigen und zusätzlich zu den bestehenden Märkten neue Bereiche erschließen, in denen wir unsere Position ausbauen werden.

„Die Integration von Albatros in eine Organisation dieser Größenordnung gibt uns die Möglichkeit, neben den bereits sehr erfolgreichen Geschäftsfeldern weitere zu erschließen. Zu unseren langjährigen Kunden zählen neben Golfanlagen auch zahlreiche Golfverbände, die bei zentralen Handicap- oder Turnierlösungen im Rahmen des World Handicap Systems auf web- und cloudbasierte Lösungen von Albatros setzen.“

Schorp weiter: „Wir planen, die Standorte in Karlsruhe, Paris und Kapstadt nicht nur zu erhalten, sondern weiter auszubauen, um sowohl in der Entwicklung als auch in der Kundenbetreuung und im Vertrieb noch stärker zu werden. Ich persönlich freue mich darauf, diesen Wachstumsprozess für Albatros gemeinsam mit NBC Sports Next auch in den kommenden Jahren aktiv zu gestalten und werde natürlich auch weiterhin persönlich bei Albatros für unsere Partner und Kunden zur Verfügung stehen.“

Die finanziellen Bedingungen der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.

FÜR REDAKTEURE

Über BRS Golf und GolfNow

BRS Golf ist der weltweit führende Anbieter von Tee Time Management und Online-Buchungstechnologie. Mehr als 3.500 Golfclubs in 14 Ländern vertrauen auf die erstklassigen Tee Sheets von BRS Golf, und allein in Großbritannien und Irland nutzen 675.000 registrierte Mitglieder BRS Golf, um ihre Abschlagszeiten zu buchen. Zusätzlich zu seiner leistungsstarken Tee Sheet- und Mitgliederbuchungstechnologie bietet BRS Golf eine Reihe flexibler Softwarelösungen an, die Clubs dabei helfen, alle Aspekte ihrer Anlage effizient an einem Ort zu verwalten, einschließlich Mitgliedschaftsmanagement, Gästebuchung, Online-Zahlungen und Integration mit der Golf Genius Competitions & Handicapping Software.

BRS Golf wurde 2003 von den nordirischen Golffanatikern und IT-Experten Brian und Rory Smith gegründet und im Juni 2013 von GolfNow übernommen. GolfNow ist die weltweit größte Online-Tee-Time-Plattform und bietet Technologie, Support und Marketingdienste für mehr als 9.000 Golfplätze in 24 Ländern auf der ganzen Welt. BRS Golf und GolfNow sind Teil von NBC Sports Next, das Niederlassungen in Orlando, Florida, Minneapolis, Minnesota, und Belfast, Nordirland, hat.

Über Albatros Datenservice und Digital Golf Solutions

Albatros Datenservice bietet unter der Marke Albatros Technologielösungen für Golfclubs an, hauptsächlich in Europa und Südafrika. Das Unternehmen arbeitet mit 1.500 Clubpartnern in 10 Ländern weltweit zusammen. Ihre modulare Technologie bietet eine umfassende Mitgliederverwaltung, Turniermanagement, Point-of-Sale-Lösungen und mehr. Digital Golf Solutions ist Eigentümer der Mygreenfee-Plattform für den Vertrieb von Startzeiten. Über die Mygreenfee-Website und -App können Golfer in ganz Europa Abschlagzeiten bei Golfplatzpartnern in ganz Europa buchen.

Albatros hat seinen Sitz in Karlsruhe, Deutschland, und ein Büro in Kapstadt, Südafrika, während Digital Golf Solutions in einem Vorort von Paris, Frankreich, ansässig ist.

 

Erfahren Sie mehr über BRS Golf

www.brsgolf.com

TW @brsgolf

FB /brsgolf

 

Erfahren Sie mehr über Albatros Datenservice

www.albatros.net

TW @albatros

FB /AlbatrosSoftware

 

Erfahren Sie mehr über Digital Golf Solutions

https://www.dgsgolf.com/

 

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder ein Interview mit Brian Smith, Head of International Growth & Acquisition bei NBC Sports Next, vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an:

 

Karen Moss

Karen.moss@golfnow.co.uk

+44 7956 745 083

EFSTA erhöht Preise für Cloud-tSE

Unser Partner EFSTA hat uns mitgeteilt, dass er aufgrund der aktuellen Entwicklungen gezwungen ist, seine Preise mit Wirkung zum 01.01.2023 um etwa 10% anzuheben. In direkter Folge sind wir leider gezwungen, diese Preiserhöhung an unsere Kunden weiterzugeben und unsere Preise für die Cloud-tSE-Lösungen ebenfalls um etwa 10% zu erhöhen.

Betroffen sind davon alle Kunden, die in Albatros 9 das Modul POS bzw. in Albatros 8 die Kassenmodule (insbesondere Rezeption und Gastronomie) benutzen und das EFSTA Cloud-tSE Modul in  einer der Ausprägungen „PLUS“ oder „ENTERPRISE“ bei und gebucht haben.

Wir bedauern diesen Schritt und danken für Ihr Verständnis.

So einfach – Mitglieder-Bestandserhebung 2022

Die Saison neigt sich dem Ende zu und zum 30.09.2022 steht daher wie gewohnt die Mitglieder-Bestandserhebung für den DGV an, die seit vielen Jahren digitalisiert über die Albatros-Software abgewickelt wird. Der DGV hat in einem Rundschreiben dazu kürzlich auch alle Golfanlagen über die Neuerungen und Anforderungen 2022 informiert.

Um unseren Kunden die Sache noch einfacher zu machen, haben wir sowohl für „Albatros 9“ als auch für „Albatros 8“ jeweils eine kurze Anleitung und Doku erstellt, so dass diese Aufgabe am Monatsende binnen weniger Minuten erledigt werden kann.

Die Anleitung für Albatros 9 finden unsere Kunden hier: MBE mit A9

Die Anleitung für Albatros 8 finden unsere Kunden hier: MBE mit A8

Wir wünschen unseren Kunden einen angenehmen Saisonausklang und stehen bei Fragen rund um die MBE jederzeit gerne zur Verfügung.

Albatros launcht neue „A9 Electronic Scoring“ App

Rechtzeitig zu den anstehenden Clubmeisterschaften 2022 veröffentlicht Albatros die „Albatros 9 Electronic Scoring App“. Mit der voraussichtlich ab KW 33 in den App Stores (Apple App Store und Google Play Store) verfügbaren, neuen App aus dem Hause Albatros können nun auch Golfanlagen, die auf Albatros 9 umgestellt haben, ein aufregendes Livescoring-Erlebnis mit Einsatz der professionellen E-Scoring App über A9 anbieten.

Wie Golfanlagen die neue App und das Thema Livescoring insgesamt in der Software einsetzen können, darüber hat Albatros zudem eine „A9 Kurzdoku“ veröffentlicht, die alle Schritte und Möglichkeiten im Detail erklärt.

Die Doku finden Albatros-Kunden hier: https://www.albatros.net/a9-dokus/

Die Golfer nutzen die App über den gewohnten „Albatros Online Login und Passwort“, zudem finden die Spieler eine Kurzanleitung zur Handhabung direkt in der App verfügbar, so dass einem gelungenen Clubmeisterschafts-Wochenende nicht mehr im Wege steht.

Das Albatros-Team wünscht viel Erfolg…und vor allem viel Spaß!

Willkommen zurück Dolomitengolf Resort!

Albatros ist sehr stolz und glücklich, den guten und langjährigen Kunden Dolomitengolf wieder betreuen zu dürfen.

Im Herbst letzten Jahres hatte ein neues Clubmanagement den Wechsel zu einem anderen, österreichischen Clubverwaltungs-Software-Anbieter beschlossen. Nachdem sich recht schnell sehr große Unzufriedenheit eingestellt hatte, wurde nun zu Beginn diesen Jahres direkt die Reißleine gezogen und man ist zum bewährten CVS-Anbieter Albatros zurück gekehrt.

Dolomitengolf nutzt ein sehr umfängliches Portfolio von Albatros, das neben dem klassischen Golfbetrieb und den Online-Services auch Pro-Shop und Anbindung der Driving-Range umfasst. Kein Problem, wenn man mit einer bewährten und leistungsfähigen Software wie Albatros arbeitet.

Als die Anfrage nach einer kurzfristigen Rückkehr zu Albatros direkt vor Saisonbeginn hereinkam, war Albatros sofort in der Lage, Artikel- und Warenbestände des Pro-Shops wieder in Albatros-Software zu importieren. So konnte binnen weniger Tage in allen Golfanlagen-Bereichen wieder produktiv und effektiv mit der Software gearbeitet werden. Einem erfolgreichen Saisonauftakt in Dolomitengolf steht nun nichts mehr im Wege.

Gemeinsam wollen Dolomitengolf und Albatros nun diese Saison 2022 in bewährter Weise bestreiten und dann parallel den Umstieg auf Albatros 9 vorbereiten, der für die Saison 2023 ein Thema sein wird.

2 Hotels & 36 traumhafte Löcher vor einzigartiger Bergkulisse – Dolomitengolf Resort